Deutsch - kubanische Theaterkooperationen




Im Jahr 2015 organisierte ich eine Theaterkooperation zwischen dem theater MERIDIAN dresden, dem Projekttheater Dresden, den Landesbühnen Sachsen auf deutscher Seite und dem Teatro del Viento aus Camagüey, Kuba. Ich inszenierte "Sehnsucht Kuba" von Freddys Núñez Estenoz in deutscher Sprache und das Teatro del Viento brachte gleichzeitig "Ritter der Tafelrunde" von Christoph Hein als kubanische Erstaufführung heraus. Freddys Núñez Estenoz war zur Premiere seines Stückes in Dresden, wir nahmen am Internationalen Festival für Theater in Havanna teil und gastierten danach in Camagüey und Holguin.

2018 folgte eine Gastspielreise des Teatro del Viento nach Deutschland. Dafür organisierten Tom Quaas und ich Aufführungen der kubanischen Theatergruppe bei den Pfingstfestspielen auf Schloss Batzdorf, im Societaetstheater Dresden, den Landesbühnen Sachsen und im Internationalen Theater Frankfurt/Main.