Lebenslauf

Lebenslauf

2018

Inszenierungen an verschiedenen Theatern in Deutschland.

 

2. Deutsch-Kubanische Theaterkooperation. Organisation der Gastspielreise des Teatro del Viento. Gemeinsame Premiere in deutscher und spanischer Sprache.

 

Teilnahme am Festival für Privattheater Hamburg mit „Das Lächeln am Fuße der Leiter“ von Miller.

2015

1. Deutsch-Kubanische Theaterkooperation zwischen dem Theater MERIDIAN Dresden und dem Teatro del Viento, Camagüey, Kuba.

 

Teilnahme am 16. Internationalen Theaterfestival Havanna, Kuba mit anschließender Gastspielreise.

2014

Teilnahme am Nationalen Theaterfestival in Kuba.

2000 – 2013

Schauspieldirektor an den Landesbühnen Sachsen.

1999 – 2000

Freiberuflicher Regisseur: Inszenierungen in Dresden, Berlin, Bautzen, Greifswald.

1996 – 1999

Schauspieldirektor Theater Zwickau.

1991 – 1996

Oberspielleiter am Theater Junge Generation Dresden.

1988 – 1991

Staatsschauspiel Dresden. Arbeit als Regieassistent, Schauspieler, Regisseur und Dozent für Schauspiel.

1985 – 1988

Theater Bautzen. Schauspieler, Regieassistent, Regisseur.

Ausland

1999

Studienaufenthalt in Kuba, Mexiko, Guatemala und Honduras.

2013 – 2015

Mehrfache Arbeitsaufenthalte in Kuba.

Ausbildung

1981 – 1985

Schauspielstudium an der Theaterhochschule Leipzig/ Studio Dresden.

Arbeit als Regisseur

Theater Junge Generation Dresden, Landesbühnen Sachsen, Staatsschauspiel Dresden, Theater Bautzen, Theater Zwickau, Theater an der Parkaue Berlin, Schauspielhaus Chemnitz, Theater Greifswald/ Stralsund, Badische Landesbühne Bruchsal, Projekttheater Dresden, Theater Wilhelmshaven, Societaetstheater Dresden, Pfingstfestspiele Schloss Batzdorf.

Arbeit als Autor

2018

"Aufspüren Jagen Entsorgen– Die Sprache der Neuen Rechten“

2017

Übersetzung aus dem Spanischen von „Manteca“ von Alberto Pedro Torriente.

2015

Veröffentlichungen in: Die Deutsche Bühne, Dresdner Neueste Nachrichten, Neues Deutschland, La Revista.

 

Buchveröffentlichung: „Sehnsucht Kuba–Alltag auf der Karibikinsel“ Wiesenburg Verlag.

2012

Textfassung/Regie einer Lesung im Sächsischen Landtag für die Opfer der Euthanasie.

2007

Bearbeitung des Films „Bad Boy Bubby“ von Rolf de Heer  für das Theater.

Festivals

2018

Teilnahme am Festival für Privattheater Hamburg mit „Das Lächeln am Fuße der Leiter“ von Miller.

2015

Teilnahme am Internationalen Theaterfestival Havanna, Kuba mit „Sehnsucht Kuba“ von Freddys Núñez Estenoz.

2014

Teilnahme am Nationalen Theaterfestival Kubas.

2002/04/08/10 

Teilnahme am Sächsischen Theatertreffen.

2010

Vorgeschlagen für den FAUST – Preis für „Die Umsiedlerin“ von Heiner Müller.

1997

Vorgeschlagen zum Nationalen Theatertreffen in Berlin mit „Macbeth“ von Shakespeare.

1995

Teilnahme am 3. Kinder-und Jugendtheatertreffen in Berlin mit „Ghetto“ von Sobol.

1989

Teilnahme an der Theaterwerkstatt der DDR mit „Die Unterrichtsstunde“ von Ionesco.

1988

Teilnahme am Europäischen Festival für Straßentheater in Jelenia Gora/Polen.